Informationen

Christiansen, Hans
Die Woge

1896
Kohle, Farbstifte und Deckweiß auf getöntem Papier
48 x 36 cm
Rechts unten signiert und bezeichnet:
„Hans Christiansen. Paris. 96“

Veröffentlicht:
Jugend. Jahrgang 2 (1897), Heft 33, Seite 551 (Titelseite)

Literatur:
Beil, Ralf, Buhrs, Michael u.a. (Hrsg.): Hans Christiansen. Die Retrospektive. Mathildenhöhe Darmstadt u.a. 2014, Seite 104

Lesen Sie mehr über Hans Christiansens Zeichnung Die Woge in unserer Rubrik Kunstwerk der Woche

Verkauft

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Vergleichende Völkerkunde
Gulbransson, Olaf

Vergleichende Völkerkunde

8.500 €

mehr Details

Weibliche Studie (Hero und Leander)
Hirémy-Hirschl, Adolf

Weibliche Studie

6.500 €

mehr Details

Marées, Hans von

Figürliche Kompositionen

Preis auf Anfrage

mehr Details