Informationen

Max, Gabriel von
Lukas Müller auf dem Totenbett

1856
Bleistift auf Papier
21,5 x 32,5 cm
Rechts unten bezeichnet und datiert: „Lukas Müller 1856“

Provenienz:
– Nachlass des Künstlers
– Privatsammlung

Literatur:
Gabriel von Max. Katalog zur Ausstellung im Lenbachhaus München 2009/2010. Seite 98

Verkauft

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Franz von Stuck - Prometheus 1
Stuck, Franz von

Prometheus

Preis auf Anfrage

mehr Details

Weibliche Studie (Hero und Leander)
Hirémy-Hirschl, Adolf

Weibliche Studie

6.500 €

mehr Details

Vierthaler, Johann

Tänzerin mit Tambourin

9.500 €

mehr Details