Informationen

Salzmann, Alexander von
Salve & Ratlos

1905
Salve
Aquarell und Tusche über Bleistift auf Karton
28 x 24,5 cm
Links unten monogrammiert und datiert
Mittig unten bezeichnet: „.SALVE.“

Ratlos
Aquarell und Tusche über Bleistift auf Karton
27 x 24,5 cm
Rechts unten monogrammiert und datiert

 

Selbstporträt des Künstlers Alexander von Salzmann, seinen Psychologen begrüßend. Zwischen den beiden steht der Maler Alexej von Jawlensky, der Lebensgefährte der Malerin Marianne von Werefkin. Zu dieser unterhielt Salzmann zwischen 1903 und 1905 eine Liebesbeziehung. In der zweiteiligen Bildergeschichte Salve und Ratlos verarbeitet Salzmann seinen Trennungsschmerz.

Verkauft

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Erler, Fritz

Mädchen mit der Rose

7.500 €

mehr Details

Der unentschlossene Rokokokavalier
Kley, Heinrich

Der unentschlossene Rokokokavalier

7.800 €

mehr Details

Lorin, Gilles

Resilience

3.200 €

mehr Details