Informationen

Trübner, Wilhelm
Der Wirt im Odenwald

1900
Öl auf Leinwand
53 x 36 cm
Rechts unten signiert und datiert

Provenienz:
– G. A. Sturm, München
– Auktionshaus Helbing, München, 24. Oktober 1911, Los 179, Tafel 90, (Sonderauktion Galerie G. A. Sturm, München)

Literatur:
Rohrandt, Klaus: Wilhelm Trübner (1851 – 1917), Kiel 1972, Nr. G 267

 

Die Darstellung wurde in der Literatur verschiedentlich als Wirt im Odenwald oder Försterbildnis betitelt. Auf Grund der Ähnlichkeit mit dem Bildnis Georg Nieratzky (Rohrandt: Nr. G 270) könnte es sich um dessen Vater Wilhelm Nieratzky handeln, der in Erbach das Gasthaus zum Schützenhof betrieb. Im September/Oktober 1900 wohnte Trübner mit Malschülerinnen dort.

8.800 €

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Stuck, Franz von

Judith und Holofernes

Preis auf Anfrage

mehr Details

Dimension Green
Ostermann, Jacqueline

Dimension Green

5.500 €

mehr Details

Adolf Hiremy-Hirschl - Kinderstudien
Hiremy-Hirschl, Adolf

Kinderstudien

7.500 €

mehr Details