Informationen

Dix, Otto
Maud Arizona (Suleika das tätowierte Wunder)

1922
Kaltnadel auf Papier
37 x 27,5 cm
Rechts unten mit Bleistift signiert und datiert: „DIX 22“
Links unten nummeriert: „7/50“
Mittig betitelt: „Suleika“

Blatt 5 der Mappe Radierwerk IV “ZIRKUS”, 10 Kaltnadelarbeiten (K 32-41), 1922 im Selbstverlag von Otto Dix in einer Auflage von 50 Exemplaren erschienen.

Literatur:
Florian Karsch (Hrsg.): Otto Dix. Das graphische Werk, Hannover 1970, Kat. Nr. 36 II, Abb. Seite 59

Preis auf Anfrage

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Sigmund Lipinsky – Kniender weiblicher Akt
Lipinsky, Sigmund

Kniender weiblicher Akt

7.500 €

mehr Details

Franz von Stuck - Portrait einer Dame
Stuck, Franz von

Portrait einer Dame

Preis auf Anfrage

mehr Details

Vergleichende Völkerkunde
Gulbransson, Olaf

Vergleichende Völkerkunde

8.500 €

mehr Details