Informationen

Stuck, Franz von
Judith und Holofernes

um 1927
Öl auf Karton
47,5 x 40 cm
Links unten signiert

Provenienz:
– Nachlass Franz von Stuck
– Durch Erbgang an Familie Oberhummer (verschwägert mit Franz von Stuck), bis 1980er Jahre, (freundliche Auskunft Frau Regina Heilmann-Thon, Urenkelin Franz von Stuck)
– Privatsammlung

Literatur:
Heinrich Voss: Franz von Stuck 1863-1928. Werkkatalog der Gemälde mit einer Einführung in seinen Symbolismus. München 1973, Seite 57 und Seite 233, Nr. 595/181

Preis auf Anfrage

Weitere Werke

Stuck, Franz von

Männliche Aktstudie II

Preis auf Anfrage

mehr Details

Franz von Stuck - Portrait einer Dame
Stuck, Franz von

Portrait einer Dame

Preis auf Anfrage

mehr Details

Stuck, Franz von

Adam und Eva

Preis auf Anfrage

mehr Details

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Thöny, Eduard

Herrenhäusler

6.500 €

mehr Details

Leonie
Dix, Otto

Leonie

Preis auf Anfrage

mehr Details

Ostermann, Jacqueline

Garçon

6.500 €

mehr Details