Informationen

Thoma, Hans
Apollon und Marsyas

1886
Öl auf Holz
45 x 55 cm
Links unten monogrammiert und datiert

Provenienz:
– Dr. Hans Huber (Basel), vor 1909
– Auktionshaus Cassirer – Helbing (Berlin), 1917
– Adolf Bensinger (Mannheim), bis 1939
– Auktionshaus Nagel (Mannheim), 1940
– Restituiert an die Erbengemeinschaft Adolf Bensinger, 2014

Literatur:
Henry Thode (Hrsg.): Thoma. Des Meisters Gemälde in 874 Abbildungen. Stuttgart und Leipzig 1909, Seite 239

Verkauft

Vergleichbare Werke anderer Künstler

Nach der erhöhten Zivilliste
Gulbransson, Olaf

Nach der erhöhten Zivilliste

8.500 €

mehr Details

Franz von Stuck - Portrait einer Dame
Stuck, Franz von

Portrait einer Dame

Preis auf Anfrage

mehr Details

Otto Dix, Maud Arizona
Dix, Otto

Maud Arizona (Suleika das tätowierte Wunder)

Preis auf Anfrage

mehr Details