Informationen

Piglhein, Bruno
Ägyptische Schwerttänzerin

1891
Öl auf Leinwand
138 x 89 cm
Rechts unten signiert

Provenienz:
– Nachlass des Künstlers
– Friedrich Alfred Krupp (1854-1902), Essen, 1895 auf der Nachlassausstellung des Künstlers in der Nationalgalerie Berlin erworben
– Margarethe Krupp (1854-1931), Essen
– Bertha Krupp von Bohlen und Halbach (1886-1957), Essen
– Gesellschaft Krupp’sche Gemäldesammlung, Villa Hügel, Essen (bis 1981)
– Privatsammlung

Ausstellung:
– Bruno Piglhein. Nachlassausstellung im Atelier des Künstlers München 1894
– Bruno Piglhein. Nachlassausstellung in der Nationalgalerie Berlin 1895, Nr. 60

Literatur:
Friedrich von Boetticher: Malerwerke des 19. Jahrhunderts. Band II, Dresden 1898, Seite 270, Nr. 40

Lesen Sie mehr über Bruno Piglheins Gemälde Ägyptische Schwerttänzerin in unserer Rubrik Kunstwerk der Woche

Verkauft

Vergleichbare Werke anderer Künstler

DODO (Dörte Clara Wolff)

Tanzkleid und Abendcape

Preis auf Anfrage

mehr Details

Pascin, Jules

Sitzendes Mädchen

12.000 €

mehr Details

Rudolf Schlichter - Affe und Fabelwesen auf einer Wippe
Schlichter, Rudolf

Affe und Fabelwesen auf einer Wippe

22.000 €

mehr Details